Suche

Die Intelligenz eines Menschen ist keine Eigenschaft wie etwa sein Gewicht, die sich physikalisch einfach definieren lässt. Unser Gehirn verfügt über eine Reihe von kognitiven Fähigkeiten, die wir entwickelt haben, um in der Welt klar zu kommen.


Bei jedem Menschen schrumpft im Alter das Gehirn, Gehirnzellen sterben ab und die Hirnmasse verringert sich. Gleichzeitig nimmt die geistige Leistungs- und Lernfähigkeit ab.


Nicht nur das Alter kann das Gehirn schrumpfen lassen. Auch schwere Krankheiten, chronische Depressionen, psychische Krankheiten, Stress können Auslöser sein.


Als junger Mensch denkt man an solche Sachen nicht, aber später kommt vielleicht das böse Erwachen.


Eine lebenslange Aktivität zahlt sich aus. Wer im Alter geistig aktiv ist, bekommt seltener eine Demenz.


Je höher die geistigen Herausforderungen im Beruf und Alltag sind, desto später kommt der Leistungsabfall. Geforderte Hirnzellen können tatsächlich den geistigen Abbau bremsen.


Um große Hirngebiete vor dem Abbau zu schützen, helfen psychische und körperliche Maßnahmen. Viel Bewegung, oder Schreiben, Lesen...


Auch fordernde Hobbys und soziale Kontakte wirken sich positiv auf das Gedächtnis aus. Ebenso spielen einen gesunde Ernährung und Ruhepausen oder sogar ein Kurzschlaf zum Speichern von Gedächtnisinhalten eine große Rolle.


Wie gefährlich ist das Rotlicht Milieu für den Intellekt ?


Als Dienstleisterin in diesem Gewerbe gehört man zu einer Risikogruppe die man nicht beschönigen kann. Man arbeitet schlussendlich mit seinem Körper und auch mit seiner Psyche.


Als Dienstleisterin wird man genauso nicht jünger, (außer man bevorzugt die chirurgische Variante ).


Ich habe es zweimal bei bildhübschen Frauen live gesehen was das Milieu anrichten kann, nicht nur den körperlichen Zerfall, sondern auch den geistigen. Leblose Zombies. Der körperliche Zerfall ist das eine, nur der geistige Verfall ist echt schlimm. Wenn man nicht mal mehr weiß welcher Tag / Uhrzeit heute ist, leblos in den Tag hineinlebt, nur auf Kunden wartet....


Das Rotlicht Milieu ist nicht grade das gesündeste Gewerbe, unregelmäßige Arbeitszeiten, Tag, Nacht, wenig Tageslicht, ungesunde Ernährung, viel Rauchen, oder Alkohol, keine frische Luft, kein Sport, wenig bis gar keine sozial Kontakte....



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hände waschen

Unsere Hände sind das Instrument für viele Dinge, sie sind immer aktiv, egal ob Tag oder Nacht. Wir Menschen berühren unzählige Sachen pro Tag, umso wichtiger ist es die Hände sauber zu halten. Ob man

Sauna - weil ich es vermisse....

Regelmäßige Saunabesuche sind eine Wohltat für den Körper. Die Haut wird gereinigt und entschlackt. Durchs Schwitzen werden eingelagerte Abfall bzw. Schlackenstoffe ausgeschieden. Das Resultat ist ein

Wohnpsychologie

Die Wohnpsychologie hat im Grunde für jeden einen hohen Stellenwert, da die Wohnzufriedenheit stark davon bestimmt ist, ob die individuellen Wohnbedürfnisse erfüllt sind. So unterschiedlich wie wir Me