Suche

Understatement ist die einzig angemessene Art, entspannt mit Stil und Würde durchs Leben zu gehen. Jedoch setzt es voraus, das eigene Denken und Verhalten, sowie den eignen Status, zu hinterfragen, zu verbergen und diesen herabzusetzen.


Understatement ist die innere Haltung von uns Menschen, die auf hoher Intelligenz, ausgeprägter Sozialkompetenz und einem gesunden Selbstwertgefühl basiert.


Sehr deutlich erkennbar in der persönlichen Lebensführung, indem auf bestimmte Statussymbole verzichtet wird, obwohl diese von anderen (gesellschaftlich) generell erwartet wird.


Menschen mit einem gestörten Selbstwertgefühl oder eine Persönlichkeitsstörung wissen hingegen mit Understatement wenig anzufangen, weil sie ständig den Drang haben ihren vermeintlichen niedrigen Status noch mehr zu erhöhen. Kompensation von Komplexen würde man auch dazu sagen.


Ich bin ein Mensch der Understatement jeglicher Form von Luxusgehabe vorzieht. Imponiergehabe und Hochziehen an Äußerlichkeiten ist kein Privileg auf dass man(n) oder Frau wirklich stolz sein braucht.


In meine Augen darf ein Mann seinen Luxus gerne zur Schau stellen, so lange er mir damit nicht gewaltig auf den Geist geht. Wenn ich einen treffe, der mir bei der ersten Begegnung nur von seinem Haus und seinem Luxusschlitten erzählt, würde ich mich von seinem Resthirn verabschieden und das Date sehr schnell beenden.

Ich gehöre nicht zu diesen Frauen, die sich von einem Porsche und ähnlichen Statussymbolen blenden lassen, eher im Gegenteil. Kultiviertes und respektvolles Benehmen ist mir wesentlichen wichtiger als ein PS starkes Auto mit verarbeitet Kuhhaut.


Die Understatement Menschen, oder auch die wahren Qualitätsmenschen, wissen das Leben mehr zu schätzen, aufgrund ihrer moralischen Werte. Die protzigen Menschen haben nichts mehr, worüber sie sich dann definieren können.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hände waschen

Unsere Hände sind das Instrument für viele Dinge, sie sind immer aktiv, egal ob Tag oder Nacht. Wir Menschen berühren unzählige Sachen pro Tag, umso wichtiger ist es die Hände sauber zu halten. Ob man

Sauna - weil ich es vermisse....

Regelmäßige Saunabesuche sind eine Wohltat für den Körper. Die Haut wird gereinigt und entschlackt. Durchs Schwitzen werden eingelagerte Abfall bzw. Schlackenstoffe ausgeschieden. Das Resultat ist ein

Wohnpsychologie

Die Wohnpsychologie hat im Grunde für jeden einen hohen Stellenwert, da die Wohnzufriedenheit stark davon bestimmt ist, ob die individuellen Wohnbedürfnisse erfüllt sind. So unterschiedlich wie wir Me