Suche

Nüsse sind nicht nur leckere Snacks für Zwischendurch, sie sind eine Wohltat für das Herz und Blutgefäße. Nüssen sind wahre Energielieferanten und fördern die Konzentration nicht umsonst werden Nüsse als Brainfood bezeichnet.


Wissenschaftliche Studien haben ergeben, wer mehrere Portionen Nüsse pro Woche isst, hat einen besseren Schutz vor einem Herzinfarkt oder Schlaganfall. Ebenso verringert sich das Risiko für Diabetes sowie Bauchspeicheldrüsenkrebs.


Nüsse wurde immer als fette Kalorienbomben verpönt, jedoch haben Studien gezeigt das bestimmte Sorten das Leben verlängern, das Cholesterin senken und sogar schlank machen können.


Liebe Männer, Nüsse schützen die Prostata sowie können sie die Spermium Qualität deutlich verbessern.


Achtung: Allergiker sollten beim Verzehr von Nüssen vorsichtig sein.


Maronen

Maronen regen durch die in ihnen enthaltenen Ballaststoffe die Verdauung an und die Vitamin C und E schützen als Radikalfänger. Maronen sind stark sättigend, die darin enthaltende Kohlenhydrate erhöhen den Serotoninspiegel und heben die Laune.


Haselnüsse

Haselnüsse gelten als typische Nervennahrung, der enthaltene Lezithin Gehalt wirkt sich positiv auf die Psyche und das Nervenfunktion und das Gedächtnis aus. Neben wichtigen Mineralstoffen wie Kalzium, Phosphor und Eisen sind in Haselnüssen zudem jede Menge Ballaststoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe enthalten, die unsere Verdauung in Schwung bringen.


Wallnüsse

Eine der bekanntesten Nüsse ist die Walnuss, sie sind eine gute Quelle für das Schlafhormon Melatonin. Desweiteren enthalten Wallnüsse, das Vitmina B6, das die Konzentration verbessert und die Müdigkeit und Nervosität schützen. Zudem haben sie einen hohen Zinkanteil was das Immunsystem stärkt. Die enthaltene Alpha-Linolensäure, stärkt das Herz und wirkt entzündungshemmend. Experten empfehlen, täglich nur etwa acht Walnüsse zu essen, am besten in Kombination mit anderen Nusssorten.


Macadamianuss

Macadamainuss wird als Königin der Nüsse bezeichnet. Die Macadamia kann das sogenannte schlechte LDL-Cholesterin im Blut senken und so Herz- und Kreislauferkrankungen vorbeugen. Macadamiannüsse haben zwar einen hohen Fettgehalt jedoch sind sie reich an Eiweiß und Aminosäuren. Die Aminosäure Arginin trägt zu Entspannung der Muskulatur.


Mandeln

Mandeln können helfen, Entzündungen im Magen-Darm-Trakt (Sodbrennen, Reizdarm usw..)zu lindern sowie das Herz, Nerven- und Muskelfunktionen unterstützen. Mandeln enthalten viel an Folsäure, die vor allem in der Schwangerschaft wichtig ist.


Erdnüsse

Erdnüsse enthalten die typischen ungesättigten Fettsäuren, die sich positiven Wirkung auf das Herz-Kreislauf System aus. Ebenso enthalten Erdnüsse, Tryptophan, ein Wirkstoff der beruhigend und schlaffördernd wirkt. Die enthaltene Folsäure ist in der Schwangerschaft wichtig, um die Embryo-Entwicklung zu unterstützen.


Pistazien

Pistazien sind wahre Vitamin E Lieferanten. Vitamin E sorgt dafür das freie Radikale abgewehrt werden und Lungenerkrankungen vorzubeugen. Aufgrund der wertvollen Inhaltstoffen stärken Pistazien das Immunsystem. Grade für schwangere und stillende Mütter sollten öfters auf Pistazien greifen, da sie reich an Folsäure sind. Auch Blutdruckpatienten sollten öfters Pistazien schlemmen.


Cashwenüsse

Cashwenüsse sind eine super Energiequelle, deswegen sind sie auch bei Schüler, Studenten und Sportler so beliebt. Desweiteren sind Cashwenüsse ideale Nervennahrung, das enthaltene Vitamin B steigern die Konzentration und Leistungsfähigkeit.


Pekanüsse gehören zur Familie der Wallnüsse schmecken jedoch süßlicher. Von allen Nüsse gehört die Pekanuss zu den kalorienreichsten Nuss. Eine handvoll Pekanuss reicht völlig aus, wenn man seinem Herz etwas gutes tun möchte. Ebenso empfiehlt es sich, Pekanüsse bei Bluthochdruck sowie Diabetes zu schlemmen, denn diese wirken sich positiv auf den Blutzuckerspiegel und den Blutdruck.


Paranuss

Paranüsse sind voller Selen, das Spurenelement welches Schwermetalle bindet und die körpereigene Entgiftung fördert. Ebenso stecken jede Menge Antioxidantien, die das Herz-Kreislauf System unterstützen. Für Kinder , welche sich in der Wachstumsphase befinden sind Paranüsse ideal, denn sie sorgen für starke Knochen und Zähne.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hände waschen

Unsere Hände sind das Instrument für viele Dinge, sie sind immer aktiv, egal ob Tag oder Nacht. Wir Menschen berühren unzählige Sachen pro Tag, umso wichtiger ist es die Hände sauber zu halten. Ob man

Sauna - weil ich es vermisse....

Regelmäßige Saunabesuche sind eine Wohltat für den Körper. Die Haut wird gereinigt und entschlackt. Durchs Schwitzen werden eingelagerte Abfall bzw. Schlackenstoffe ausgeschieden. Das Resultat ist ein

Wohnpsychologie

Die Wohnpsychologie hat im Grunde für jeden einen hohen Stellenwert, da die Wohnzufriedenheit stark davon bestimmt ist, ob die individuellen Wohnbedürfnisse erfüllt sind. So unterschiedlich wie wir Me